PodcastsProfessionelle Audio Aufnahmen für Podcasts, Hörbücher und Hörspiele

Hörer begeistern, Informationen und Unterhaltung vermitteln, Communities aufbauen

Individuell produzierte Podcasts werden auch in Deutschland immer beliebter. Was bei Radiosendern schon seit einigen Jahren zum Alltag gehört, motiviert immer mehr Content Creators, Journalisten, Entertainer und Influencer. Laut Statista ist der Anteil der Deutschen, die Podcasts hören von 14% (2016) auf 22% (2018) gestiegen. Dreiviertel aller Podcast-Hörer greifen über das Smartphone auf Inhalte zu.

Podcasts bieten sich sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen an. Einblicke in Personalmarketing und den Arbeitsalltag in Konzernen, aufbereitet zum Mithören, begeistern zum Beispiel bei Unternehmen wie Merck. Neben der eigenen Website stehen zahlreiche Plattformen zur Veröffentlichung von Podcasts zur Verfügung, die vom Massenmarkt bereits genutzt werden: iTunes, Spotify und Audible sind nur einige Beispiele.

Die Produktion von Podcasts variiert zwischen reinen Sprachaufnahmen, Interview-Situationen und Hörspiel-Charakter. Entscheidend für die Aufnahmequalität ist das verwendete Mikrofon und Aufnahmegerät, vor allem aber der Aufnahmeort mit Schallisolierung und Hallvermeidung. In der Audio-Postproduktion werden einzelne Aufnahmesequenzen geschnitten und gemischt, der gesamte Podcast-Beitrag wird gemastert und für das Streaming optimiert.

Wer sich bei der Produktion seiner Podcasts auf Inhalt und Vermarktung konzentrieren will, findet bei mediaspace.io einen Full-Service-Partner: Hier können stunden-, tage- und wochenweise professionell ausgestattete Räume und Technik angemietet werden. Auf Wunsch übernimmt das Postproduktion-Team von mediaspace.io auch die Aufbereitung von Aufnahmen nach Kundenwunsch.

Alle Details zu Podcast-Aufnahmen bei mediaspace.io gibt es per E-Mail info@mediaspace.io